Foodspring
Facebooktwitterpinterest

Von Emil Georg Hager

Das neue Protein-Glacé von Foodspring schmilzt auf den Lippen, geht aber nicht auf die Hüften. Der perfekte Workout-Shake am Stiel oder im Becher. Und der hat einiges zu bieten.

Foodspring EisSupercremig und zartschmelzend kommt das neue Flacé von Foodspring daher. Und es schmeckt lecker wie die verführerischen Kalorienbomben aus den Glacéständen und -regalen. Der Unterschied: Es punktet mit einer kräftigen Portion Protein. Perfekt, um den Muskeln nach dem Workout neuen Power zu geben – oder einfach, um ganz ohne Sünde zu schlemmen.

Schleck dich fit
Mango – Extrafruchtiges Eis-Erlebnis aus sonnengereiften Mangos plus exotischen Mango-Flakes Mehr Protein passt an keinen Stiel. Bis zu 37 Gramm Protein stecken in einer Portion Glacé. Und das ist nicht irgendein Protein, sondern Molkenprotein von Weidekühen, die 328 Tage bestes Gras auf der Wiese in Neuseeland futtern. Und egal ob Mango-, Schoko- oder Vanilleglacé – alle Sorten schmecken auch ohne zugesetzten Zucker genauso, wie ein Glacé schmecken soll.

Über zwei Jahre hat Foodspring an der perfekten Mischung gearbeitet. Und nur zum Vergleich: die Vanillesorte von Foodspring hat 38 mal Vanille – Natürlicher Geschmack mit echtem Vanilleschoten-Pulver und besonders cremigweniger Zucker als ein Standard-Vanille-Glacé. Die Mangovariante bietet 114 mal mehr Protein als der Klassiker vom Glacéstand. Trotzdem schmeckt das Proteineis genauso lecker.

Mix it – freeze it – Lick it
So leicht geht Glacé machen: Einfach 60 Gramm Glacémischung mit 70 ml Wasser im Shaker mixen, in eine Form geben und fertig. Keine Glacéform vorhanden? Kein Problem. Das Proteineis friert in jeder Form. Selbst in einem ausgewaschenen Joghurtbecher. Nach vier Stunden im Schoko - Der volle Schokogenuss aus echtem Kakaopulver, durchzogen mit Drops aus Edelbitterschokolade und einem Hauch MeersalzFroster ist die eiskalte Workout-Nascherei fertig. Das Glacé ist der perfekte Ersatz im Sommer für den klassischen Protein-Shake. Und schmeckt natürlich auch einfach mal zwischendurch, wenn die Lust auf etwas Süsses zu gross ist. Wer noch ein wenig mehr will, gibt einfach seine Lieblingsfrüchte wie Himbeeren, Heidelbeeren oder Goji-Beeren von Foodspring in die Glacémischung und friert alles zusammen ein. Das sieht nicht nur super aus, sondern gibt jeder Glacésorte einen neuen Twist.

Das am stärksten wachsende Food-Startup
Foodspring ist die Marke für gesunde funktionale Ernährung. Die Berliner sind mit einem internationalen Team aus über 90 Mitarbeitern und einer grossen Entwicklungsabteilung das am stärksten wachsende Food-Startup Deutschlands. Das junge Unternehmen wurde 2013 von Tobias Schüle und Philipp Schrempp gegründet und ist inzwischen auch in der Schweiz aktiv. Also, Genuss ohne Grenzen: Sündhaft lecker, null komma null schlechtes Gewissen!

www.foodspring.ch