Facebooktwitterpinterest

Von Emil Georg Hager

Songs wie «With a Little Help from My Friends», «When I’m Sixty-Four» und «Lucy in the Sky with Diamonds» lassen die Herzen vieler Generationen höher schlagen. Zusammen mit dem Pepper Philharmonic Orchestra bringt das Theater Rigiblick die bekannten Hits der Beatles am 5. und 6. Mai 2018 auf die Bühne in Zürich Oerlikon.

Das Theater Rigiblick präsentiert seinen Tribut an die Beatles auf der grossen Bühne. Die «Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band» hat den eigenen Theatersaal bereits mehrmals gefüllt, weshalb Leiter Daniel Rohr und seine Produktion für zwei Vorstellungen am 5. und 6. Mai 2018 ins Theater 11 in Zürich ziehen.

Wendepunkt in der atemberaubenden Karriere der Beatles
2017 feierte das wohl einflussreichste Album der Pop- und Rockgeschichte seinen 50. Geburtstag: «Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band», das achte Album der Beatles. Dieses Jubiläum nahm das Theater Rigiblick zum Anlass, eine Hommage aus Musik und Anekdoten zu kreieren.

«Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band» ist in vielerlei Hinsicht ein Wendepunkt in der atemberaubenden Karriere der Beatles. Mit diesem Album entdecken die Beatles das Aufnahmestudio als ihre neue Bühne, lassen Anzug und Pilzkopf hinter sich und werden niemals mehr ein Konzert vor Publikum spielen. John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr werden zu Klangforschern, zu studiotechnischen Pionieren – ihre kreativen Fantasien werden die Musikwelt für immer verändern.

Mit untrüglichem Instinkt an die Spitze des internationalen Showbusiness
Gleichzeitig ist dieser Abend eine Hommage an Brian Epstein, den erfolgreichsten Manager der Popmusik, der die vier Jungs aus Liverpool mit untrüglichem Instinkt an die Spitze des internationalen Showbusiness führte. Keiner kannte die Chemie der Beatles besser als er. Doch im August 1967 kam die traurige Nachricht: Brian Epstein starb an einer Überdosis Tabletten.

Stefan Gubser und Daniel Rohr führen durch den Abend und lassen die musikalisch-kreative und gesellschaftlich einzigartige Zeit durch die Augen Brian Epsteins wieder aufleben. Als Sänger werden Levin Deger, Freda Goodlett und Lukas Langenegger zusammen mit Daniel Rohr auftreten. Das Quartett wird vom 28-köpfigen Pepper Philharmonic Orchestra unter der Leitung von André Bellmont sowie von vier Rockmusikern begleitet.

Showinfos
Vorstellungen: Theater 11 Zürich
Samstag, 5. Mai 2018 um 19.30 Uhr
Sonntag, 6. Mai 2018 um 18.30 Uhr

www.musical.ch

Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht publiziert.