Facebooktwitterpinterest

Von Emil Georg Hager

Träumst du in diesen kalten Novembertagen von einer Insel, wo Wärme, Vulkane, einsame Bergdörfer und sagenhafte Sandstrände auf dich warten? Zögere nicht länger: 5 oder 7 Nächte All-inclusive im 4*-Hotel in Puerto de la Cruz auf Teneriffa inklusive Hin- und Rückflug und Transfers bereits ab CHF 459 statt 1045! Buche hier!

Schweife nicht allzu weit, dein Traum befindet sich nur 4 Flugstunden entfernt: Teneriffa! Die schönste der Kanarischen Inseln ist ein Wunderwerk der Natur und bietet für alle Geschmäcker etwas. Ihr seid all-inclusive im 4*-Hotel untergebracht und müssen sich um nichts Sorgen machen. Wer möchte nicht sofort die Koffer packen?

Teneriffa – die Insel des ewigen Sommers
Eine Insel, die nicht von dieser Welt zu sein scheint: Auf Teneriffa findest du eine Landschaft, die ein wenig an die Mondoberfläche erinnert: den höchsten Berg Spaniens, der gleichzeitig auch der drittgrösste Vulkan der Erde ist, feinsten schwarzen Lavastrand, versteckte Bergdörfer und Klippen so steil und hoch, dass die Bevölkerung ihnen den Namen «Los Gigantes» gab.

Für Abenteurer also der perfekte Spielplatz. Wenn dir dies bereits zu aufregend ist dann lässt es sich am feinen Sandstrand prima entspannen und zahlreiche hübschen Städte locken zu Erkundungstouren der leichten Art. Bei den vielen Sehenswürdigkeiten auf der Insel lässt sich sicher etwas für dich finden. Wie wäre es denn mit einem Besuch des prachtvollen Botanischen Gartens von La Orotava?

Ein paar Tipps
• Ein Ausflug in die Anaga-Berge: Miete ein Auto und fahre in das Gebirge um Anaga, das nur eine knappe Stunde vom Hotel entfernt liegt. Zwischen all den sattgrünen Erhebungen schlängeln sich kleine Bergstrassen durch verschlafene Dörfer. Die Wolken drücken sich oft wie mystisch entlang der Berghänge und die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Ein einzigartiges Erlebnis, egal ob das Wetter trüb oder schön ist und Fotomotive finden sich genug.

• Ein Besuch bei Spaniens höchstem Berg: El Teide, so heisst der mächtige Berg, der auf der Insel thront und über 3700 m hoch ist. Umgeben von einem Nationalpark ist der Teide einer der lohnenswertesten Wanderziele der Insel. Die Landschaft am Massiv ist unbeschreiblich. Lass dir einen Besuch daher nicht entgehen. Und wer hier den Sonnenuntergang sieht, wird doppelt belohnt.

• Delphine bei Los Gigantes beobachten: Auch ohne Dekoration sind die mächtigen Klippen an der Westküste schon ein besonderes Erlebnis. Hier tummeln sich aber auch öfter Delphine und mit viel Glück kannst du sogar Wale entdecken.

Blue Sea Costa Jardin & Spa****
Das 4*-Hotel liegt idyllisch auf einer Anhöhe in ruhiger Lage im Badeort Puerto de la Cruz. Der Strand ist nur 1 km entfernt. Der hoteleigene botanische Garten, der mit klassischer Musik bespielt wird, ist eine Oase der Ruhe auf über 15’000 m². Freue dich zudem auf den grossen Aussenpool und den Wellnessbereich, der mit einem Hydromassage-Pool und einer Sauna sowie vielen Wellnessanwendungen punktet. Im Fitnessbereich kannst du dich sportlich betätigen und dich danach im Buffet-Restaurant El Drago des Hotels kulinarisch verwöhnen lassen. Zudem geniesst du vom Hotel aus einen einmaligen Ausblick auf den Teide – den höchsten Berg der Insel – das Orotava-Tal und das Meer. Also: Nichts wie hin!

Buche jetzt hier