Facebooktwitterpinterest

Von Emil Georg Hager

Wälder sind die Lunge unserer Erde. Ihnen müssen wir Sorge tragen. Mit einer besonderen Pflanzaktion kannst Du gemütlich von zuhause aus deinen Baum, einige Bäume – oder sogar einen ganzen Wald pflanzen lassen. Eine tolle und wohlwollende Geschenkidee für Freunde, Familien- und Firmenanlässe. DreamUp unterstützt diese Aktion der Mama Earth Foundation.

Förster und Buchautor Peter Wohlleben bringt es auf den Punkt: «Wälder gedeihen am besten ohne menschliche Eingriffe.» Doch wo kein Wald ist, sind Bäume die erste Voraussetzung. Die pflanzt die Mama Earth Foundation für dich!

Du kannst sicher sein, dass dies dein Baum ist
Diese weltweit einmalige Pflanzaktion hat das Ziel 5 Millionen Bäume auf Mindanao – diese philippinische Insel ist nahezu 3 mal so gross wie die Schweiz – zu pflanzen. Wichtig ist für Uli Kronberg, dem Gründer und umtriebigem Macher der Mama Earth Foundation, dem Spender
eines Baumes höchste Transparenz zu garantieren.

Wie ist das realisierbar? Jeder gepflanzte Baum wird mit seinen Koordinaten fotografiert. Es werden niemals zwei Bäume dieselben Koordinaten zeigen! So bist du absolut sicher, dass der Baum, der für dich gepflanzt wurde, derjenige auf dem Foto ist. Wenn du die Koordinaten auf dem Foto in Google Earth eingibst fliegst du direkt zu deinem Baum. Die Forstwirte und deren Helfer betreuen die Bäume drei Jahre lang, danach sollte das Überleben deines Baumes sicher sein.

Ausschliesslich endemische Bäume
Dort, wo früher Holzkonzerne gewütet haben, aber auch an ökologisch wichtigen Punkten werden deine Bäume gepflanzt. Sie wachsen in der Region Davao, also dort, wo unter anderen der philippinische Adler – der grösste der Welt – dringend Lebensraum braucht.

Die Mama Earth Foundation pflanzt ausschliesslich endemische Bäume, also Bäume die nicht zum Einschlag für Nutzholz freigegeben werden. Dies geschieht Hand in Hand mit der philippinischen Umweltbehörde Department for Environment and Natural Resources (DENR).

Bereits über eine Million Mangroven gepflanzt
Bäume sind wie gute Freunde: unverzichtbar. Als CO2-Speicher, um das Weltklima zu verbessern, als Rohstofflieferanten, weil wir aus Holz tausend tolle Dinge bauen können und einfach weil sie uns seit Jahrtausenden begleiten. Mama Earth hat Erfahrung mit Aufforstungen. So wurden z. B. bereits über eine Million Mangroven im Golf von Davao gepflanzt. Sämtliche Aktionen sind transparent. Mama Earth dokumentiert jeden gepflanzten Baum mit seinen Pflanzkoordinaten welche auf Google Earth eingegeben werden.

In wenigen Clicks zum eigenen Wildwald
Wie ein Lindwurm windet sich die Kolonne der Schüler und Studenten den Berg hinauf. Diese Jugendlichen forsten ihre Heimat mit endemischen Bäumen auf, aktuell eine Fläche von über 100 Hektaren. Ein einmaliges Projekt, zumal die einzelnen Schritte die wieder zu einem Wald führen, dokumentiert werden. Viele der Bäume stehen bereits auf der Roten Liste. Es wird ein ganz besonderer Wald, ein «Wilder Wald». Wo er entsteht? Gib einfach die Koordinaten eines der abgebildeten
Fotos bei Google Earth ein und schon bist du «vor Ort».

Finanziert wird dieses Projekt durch «myTree»-Karten. Dies sind tolle Geschenkkarten. Jede Karte ist einmalig durch das Foto, denn die Koordinaten gibt es nur ein einziges Mal. Es gibt niemals zwei gleiche Baumkarten. Verschenke einen Baum oder mehrere Bäume an Menschen, die dir am Herzen liegen. Ob zu Geburtstagen, Jubiläen, Firmenanlässen, Schiffstaufen oder anderen Anlässen: Ein Baum ist immer ein einmaliges Geschenk und lässt dich und die Beschenkten «zusammenwachsen». Und solltest du deinen Baum einmal persönlich besuchen wollen, so steht dir Mama Earth gerne Red, Antwort und zur Verfügung.

Bestelle deinen Baum einfach hier.

www.mama-earth.de