Facebooktwitterpinterest

Seit diesem Sommer können Touristen und Einheimische per Knopfdruck mit der Uber-App eine Fahrt mit einem Schnellboot bestellen.

UberBOAT in Kroatien ist der erste Service seiner Art, der den gesamten Sommer per Uber-App verfügbar ist. Das Angebot erweitert die bisherigen Mobilitätsoptionen zu Land um eine weitere zu Wasser und bietet Touristen wie auch Einheimischen eine neue Möglichkeit, die Küste und Inseln Kroatiens zu erkunden.

Von Ort zu Ort bis zur ganztägigen «Adventure-Option»
Zum Start von UberBOAT werden zwei unterschiedliche Optionen angeboten. Bei der ersten Option können Nutzer on-demand eine Fahrt von Split oder Divulje (Flughafen Split) nach Hvar und entgegengesetzt bestellen. Das Ganze zu einem Festpreis von CHF 380. Darüber hinaus können sich Uber-Nutzer auch für ein grösseres XL-Boot für bis zu 12 Personen entscheiden, dies zu einem Festpreis von 470 CHF.

Bei der zweiten Option haben Reisende die Möglichkeit, eine ganz- oder halbtägige Bootsreise zu den nahegelegenen Inseln zu erleben. Die Fahrten gehen von Split, Hvar und Dubrovnik aus. Die Preise für die sogenannte «Adventure-Option» sind dabei abhängig von der Entfernung und der Dauer der Bootreise. Ein ganzer Tag startet bei CHF 1000. Die Reisenden bestimmen dabei ihre Reiseroute selbst. Das Boot steht ihnen den ganzen Tag zur Verfügung – ob sie die berühmte Blaue Grotte besuchen, im Meer schwimmen oder von Insel zu Insel hoppen möchten. Bei dieser Variante endet die Bootsfahrt dort, wo sie zu Anfang des Tages gestartet ist.

Einzigartiges Reiseabenteuer in der Insellandschaft nahe Split, Hvar und Dubrovnik
UberBOAT sorgt damit für mehr Mobilität an der kroatischen Adriaküste. Reisende können die Schönheit der Landschaft und des Meeres geniessen und sich gleichzeitig auf die Einfachheit und den Komfort der Uber-App verlassen. Beispielsweise können die Passagiere, wie von der Uber-App gewohnt, den Fahrpreis einfach per Knopfdruck zu gleichen Teilen untereinanderaufteilen.

Davor Tremac, General Manager von Uber in Kroatien und Südosteuropa, sagt: «Bei Uber geht es darum, per Knopfdruck in der App eine Fahrt zu bekommen. Wir freuen uns, dieses Erlebnis jetzt auf ein neues Level zu heben. UberBOAT gibt Einheimischen und Touristen neue Möglichkeiten, die kroatische Küste zu erkunden und ein einzigartiges Reiseabenteuer in der Insellandschaft nahe Split, Hvar und Dubrovnik zu erleben. Wir sind überzeugt, dass das Konzept von On-demand-Inselreisen Kroatien noch attraktiver für Touristen aus der ganzen Welt machen wird.»

www.uber.com