Facebooktwitterpinterest

Von Carina Abderhalden

In der Schweiz kaum bekannt: Ausser einer kurzen Ankündigung einer Flugverbindung vor etlichen Jahren kennt man die chinesische Hainan Airlines hierzulande kaum. In China jedoch eine Macht macht die Airline mit bezaubernden neuen Uniformen von sich reden.

Ihren ersten grossen Auftritt hatten die neuen Uniformen kürzlich an der Paris Fashion Week. Die stylish neuen Uniformen kommen daher, als ob sie als Titelbild eines attraktiven Modemagazins benutzt wurden.

Modern und trendy
Die chinesische Hainan Airlines hat den Modedesigner Laurence Xu eingespannt und präsentierte ihr neues Erscheinungsbild während der Paris Fashion Week. Inspiriert vom «Cheongsam», einem traditionellen chinesischen Kleid, bezaubert die Uniform mit einem Fushion-Design zwischen westlicher Mode und eben traditionellen chinesischem Design.

Damit will die Airline nicht nur die heimische Mode ins rechte Licht setzen sondern die Internationalität, die eine weltweit operierende Fluggesellschaft nach aussen tragen will. «Speziell auf internationalen Routen wollen wir unserren Passagieren zeigen, dass wir auch modern und trendy sind», erklärt Brand Director Xu Fei von Hainan Airlines.

Hainan Airlines fliegt diverse europäische Städte an, unter anderem Berlin, wohin ab Zürich auch Zubringerflüge, z.B. mit Air Berlin, im Flugplan figurieren. Wie gefallen dir die neuen Uniformen?

www.hainanairlines.com