Facebooktwitterpinterest

Von Emil Georg Hager

Man kennt sie auf der ganzen Welt, nur wenige wissen allerdings, dass die Krüger Brothers im Aargau und in Zürich aufgewachsen sind. Sie leben heute den American Dream, kommen jedoch Ende Oktober/Anfang November für drei Konzerte in die Schweiz.

Seit über 30 Jahren begeistern die Krüger Brothers mit ihrer Musik rund um den Globus. Besonders in den USA sind sie bekannt und leben dort den American Dream. Kaum zu glauben, dass die drei Brüder im Aargau und in Zürich aufgewachsen sind. Derzeit geben sie jährlich über 120
Konzerte weltweit.

Exklusives Konzerterlebis für Freunde guter Musik
Nach dem grossartigen Erfolg im letzten Jahr mit der Aufführung «The Spirit Of The Rockies» sorgen die Krüger Brothers wiederum für eine gelungene Überraschung. Für ihre Konzerte in der Schweiz haben sie das Kontras Quartet (USA) eingeladen. Mit ihnen feierten sie schon in den USA grosse Erfolge. Mit der neuen, von Jens Krüger eigens für das Zusammenspiel komponierten und konzipierten «Roan Mountain Suite», erhält die Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel.

Erlebe das Trio mit seinem perfekt abgestimmten Sound und den unterhaltsamen Einlagen samt Interaktionen mit dem Publikum. Ein exklusives Konzerterlebis für Freunde der guten Musik.

Termine:
27. Oktober 2017 Schützenhaus Albisgüetli, Zürich 20.00 Uhr
31. Oktober 2017 Yehudi Menuhin Forum, Bern 20.00 Uhr
03. November 2017 Tonhalle, St. Gallen 20.00 Uhr


www.krugerbrothers.com