Facebooktwitterpinterest

Durchatmen, Energie tanken, die Seele baumeln lassen! Schon ein einziger Ausflugstag fühlt sich manchmal wie Kurzferien an. Die Vielfalt Baden-Württembergs bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten für eine Auszeit vom Alltag.

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg feiern in diesem Jahr 500 Jahre Reformation, das prächtige Barockschloss Ludwigsburg bietet regelmässige Sonderausstellungen, das idyllisch gelegene
4**** Boutique-Hotel Alemannenhof vereint Tradition und modernen Chic und begeistert mit persönlichen und individuellen Service. In der Bäder- und Kulturstadt Baden-Baden warten neben Wellness und Entspannung viele kulturelle Höhepunkte auf die Gäste, die neuen Rundwanderwege um Albstadt zeigen dir die Schwäbische Alb von ihrer schönsten Seite.

Entdecke die beliebte Ferienregion Baden-Württemberg!

500 Jahre Reformation – Geschichte live erleben
ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern – so lautet der Titel des Themenjahres 2017 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Wenn europaweit gefeiert wird, dass vor 500 Jahren die Reformation ihren Anfang nahm, lässt sich dieses Jubiläumsjahr hier ganz besonders erleben.

Bei der Spurensuche in den Monumenten in Baden-Württemberg trifft man auf die Originalschauplätze der Geschichte! Schloss Heidelberg etwa: Hier war die Residenz der pfälzischen Kurfürsten, die sich früh der Reformation anschlossen. Das Schloss wurde zur glanzvollen Bühne der mächtigen evangelischen Kurfürsten. In Kloster Maulbronn, heute UNESCO-Weltkulturerbe, siedelte der württembergische Herzog nach der Reformation eine Klosterschule an – eine wegweisende Tradition entstand in dem ehemaligen Zisterzienserkloster, die bis heute anhält.

In den Gebieten, die sich nicht der Reformation anschlossen, entstand mit der Gegenreformation eine Kunst, die den himmlischen Glanz auf die Erde holen wollte: Die grossen Klöster in Ochsenhausen oder Schussenried, hinreissende Bauten des oberschwäbischen Barock, zeugen davon. 14 Klöster und Schlösser sind beim Themenjahr im Land dabei – 14-mal eine Einladung, Geschichte am Originalschauplatz zu erleben.

Prächtiges Schloss mit fürstlichem Angebot
Ein Barockschloss von riesigen Dimensionen, über drei Jahrhunderte fast unzerstört erhalten: Schloss Ludwigsburg ist mehr als eindrucksvoll. Fürstliche Prunkräume aus Barock, Rokoko und Klassizismus, mehrere Museen, zwei Kirchen und ein Schlosstheater machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Regelmässig bietet das einstige Königsschloss attraktive Sonderausstellungen.

Die Kunst, Natur, Genuss und Anspruch zu vereinen
Entdecke das 4**** Boutique-Hotel Alemannenhof , das am Ufer des Titisees im Herzen eines der schönsten Erholungsgebiete des Schwarzwalds liegt. Als Meisterstück Schwarzwälder Baukunst konzipiert, vereinen die 21 niveauvoll eingerichteten Zimmer Tradition und modernen Chic. Lass dich von den kulinarischen Genüssen aus der Crossover-Küche, in der Spezialitäten aus der Region mit Einflüssen aus allen Küchen der Welt kombiniert werden, sowie dem persönlichen und individuellen Service begeistern.

Baden-Baden – Paradies für Wellness und Kultur
Erlebe in Baden-Baden Wellness und Entspannung pur in den zwei Thermalbädern und den exklusiven Spa-Hotels. Zusätzlich erwartet dich in der Bäder- und Kulturstadt am Fusse des Schwarzwaldes Kulturgenuss auf höchstem Niveau im Festspielhaus, Deutschlands grösstem Opern- und Konzerthaus, und den zahlreichen Museen. Die Altstadt lädt zu elegantem Shopping in den exklusiven Boutiquen und im «schönsten Casino der Welt» erlebst du einen spannenden Abend rund um Roulette, Black Jack und Poker.

Die Traufgänge – Premiumwandervergnügen in Albstadt
Die neun Rundwanderwege zeigen auf einer Länge von 5 bis 17 Kilometern mit ihren tiefen Schluchten, den offenen Wacholderheiden, den weiten Wiesenlandschaften und den schroffen Felsformationen die Schwäbische Alb von ihrer schönsten Seite. Namensgeber der Traufgänge ist die dramatische Kante des Albtraufs, die von der Hochebene aus zu beindruckenden Weitblicken ins Umland einlädt. Wandersüchtige werden hier zu echten Traufgängern!
Eine kostenlose Wanderbroschüre mit Kartenmaterial ist bei der Tourist-Information erhältlich: www.traufgaenge.de


Buchbar bei www.railtour.ch oder unter 031 378 01 01